Geschäftsbedingungen

1. Diese allgemeine Geschäftsbedingungen gelten , wenn nichts anderes zwischen Konga Mekaniska und dem Kunden vereinbart wurde.

2. Schriftliche Angebote von Konga Mekaniska sind 30 Tage gültig, wenn nichts anderes angegeben ist.
3. In den Frachtkosten sind EUR -Paletten und Verpackungsmaterial nicht enthalten und werden in der Rechnung gesondert ausgewiesen.

4. Rücknahmevereinbarung: Fehlerhafte Lieferungen, bei denen Konga Mekansika die Schuld trägt, werden ohne zusätzliche Kosten zurück genommen und der Rechnungsbetrag gut geschrieben. Alle anderen zurückgegebenen Waren, bei denen Konga Mekaniska kein Verschulden trifft, werden bei Rücknahme gutgeschrieben. Abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 20 % und eventuell anfallender Fracht- und Verpackungkosten.

BITTE BEACHTEN! Die zurückgenommene Ware muss in einwandfreiem, wiederverkäuflichen
Zustand sein. Sollten beschädigte Waren zurückgeschickt werden, behalten wir uns vor,
anfallende Reparaturkosten in Rechnung zu stellen.

5. Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen ab Datum der Rechnung bei Konga Mekaniska eingehen. Verspätete Zahlungen werden mit einem Verzugszins von 18% per Anno berechnet.

6. Konga hat das Recht auf sofortige Preisänderungen aufgrund von Steuern, Zölle oder anderer nicht von Konga Mekaniska beeinflussbaren Umständen.

7. Konga gibt 5 Jahre Garantie auf alle Produkte. Diese wird Garantie gilt für alle Material- oder Produktionsfehler. Ausgenommen ist unsachgemäßer Gebrauch unserer Produkte oder Verschleißteile.

8. Konga Mekaniska haftet nicht, sobald Streiks, Aussperrungen, Feuer, Krieg oder ähnliches
eine Einhaltung der Lieferung oder des Liefertermin unmöglich machen.
Dies gilt auch für hiervon betroffene Vorlieferanten.